Wildwasser - Aktuell


Wildwassertour nach Lienz/Osttirol vom 11. - 20. Mai 2018, Anmeldung bei Gerd Donner, Anmeldeschluss am 4. Februar 2018 mehr

Fahrt zum WW-Kanal in Diekirch/Luxemburg vom 24. - 27. Mai 2018

Rückblick


Korsika Wildwasser Trip, Ostern 2018 mehr

Hüningen 2015 vom 01. - 05. Juli 2015 mehr

Korsika 2015 vom 27. März - 11. April 2015 mehr

Wildwassertour 2007 zur Durance vom 16. Juli - 27. Juli 2007 mehr

Der KCD in den spanischen Pyrenäen vom 22. Juli - 06 August 2006 mehr

Große Alpenwildwasserfahrt nach Lienz (Österreich) vom 24. Juli - 07. August 2005 mehr

Tagebuch eines Wildwassercamps an Drau und Isel (Österreich) vom 31. Juli - 8. August 2004 mehr

Wildwasser

Wer behauptet Kanu Wildwasser, wäre nur etwas für junge Leute, die ein wenig verrückt im Kopfe sind der irrt.

Kanu Wildwasser ist ein Sport für Jung und Alt.

In unserer Wildwassergruppe geht die Spanne derer, die den Sport betreiben von 12 Jahren bis hin zu 64 Jahren. Es ist vielleicht auch diese Altersvielfalt, die den Sport so interessant macht, wo in unserer Gesellschaft immer von den Generationenkonflikten gesprochen wird. Im Wildwasser ist man auf einander angewiesen und dann spielt das Alter keine Rolle mehr, wenn man sich mit den Gewalten der Natur auseinander setzen muss.

Nicht dass du hier meinst, 64 Jahre, der fährt ja auch schon seit seinem sechsten Lebensjahr, nein der gute Dieter beginnt mit 64 Jahren das Wildwasserfahren zu erlernen und dass mit großem Erfolg.

Es beginnt mit Kehrwasserfahren auf der Sieg, Sülz und Agger - je nach Wasserstand. Wird dann aber schnell im Wildwasserkanal von Hohenlimburg verfeinert und findet seinen Höhepunkt in Fahrten in die Alpen, wo das erlernte je nach Erfahrungsstand und Können in den verschiedenen Wildwasserstufen ausgeübt werden kann. Im Winter wird die Kanurolle im Hallenbad eingeübt und dann im Sommer auf Agger oder Sieg weitergeführt. Denn es ist das eine im stehenden Wasser zu Rollen oder im Wildwasser.