Schlittschuhlaufen mit der Kanujugend

von Barbara Koch
am 08. März 2014

Am 8.3.2014 hatten wir die Kanujugend unseres Vereins zum Schlittschuhlaufen eingeladen. Es waren einige Kinder da, und die, die da waren, hatten richtig Spaß - auch die Begleitpersonen.

Zu Beginn war das Eis doch noch sehr glatt und Susanne und ich hielten uns vorsichtshalber noch sehr in der Nähe der Bande auf. Als wir dann aber von Ariane zu hören bekamen: „Wenn Ihr nur an der Bande fahrt, wird das hier nichts!”, wurde unser Ehrgeiz dann doch geweckt und mit der Zeit konnten wir dann im Strom der Eisläufer mithalten.

Nach einer Stunde Kreise ziehen, haben wir uns noch im Restaurant gestärkt und etwas getrunken. Danach ging es nochmal aufs Eis, aber wir haben doch gemerkt, dass Schlittschuhlaufen ganz schön anstrengt. So haben wir uns nach einiger Zeit zufrieden und ausgepowert (jedenfalls die Erwachsenen) wieder auf den Heimweg gemacht.

Liebe Grüße Barbara Koch