Familienfahrt zur Isar (Bayern) und Kössener Ache (Tirol)

Leichtes Wildwasser, Baden, Wandern und Radfahren.

Reisezeitraum etwa 11. Juli bis 1. August 2020.

In der ersten Woche campen wir auf dem Campingplatz Isarhorn bei Mittenwald. Hier bieten auf der Isar sich einfache Stecken unterhalb und sportliche Strecken oberhalb des Campinplatz an.

In der zweiten und dritten Woche campen wir auf dem Campingplatz Seemühle bei Kössen. Der Campingplatz liegt am Walchsee und lädt zum Baden ein. Hier lassen sich schöne Strecken auf der Kössener Ache, oft auch Großache oder Tiroler Ache genannt, paddeln.

Beide Reviere sind insbesondere auch für schon etwas erfahrenere Kinder und Jugendliche geeignet und die Touren werden von einer Führungsperson geleitet. Ferner wollen wir noch Baden, Wandern und Radfahren. An- und Abfahrt, Verpflegung, Bootstransport, Buchung etc. wird von den Teilnehmer selbst oder nach Absprache geregelt.

Anmeldung und weitere Informationen an: isar@kcd-siegburg.de