Bilderbuchurlaub im Spreewald 2006

 

Am Sonntag, den 09.07.2006 morgens um 7:00 Uhr, fuhren zehn Delphine, Klaus-Dieter, unser Vorsitzender, seine Frau Marlies, Elfriede, Thea, Horst mit Hund, Toni, Theo, Klaus, Stefan und Philipp zum Spreewald nach Lübbenau.

Die Anreise verlief reibungslos und wir gelangten nach etwa 10 Stunden an unser Ziel.

Die Wiesenfläche des Kanu-Clubs Lübbenau war neu eingesät worden, darum wurde diese einge-
zäunt. Vor dem Clubhaus war die Erde in rechteckiger Fläche bis zur Bodentiefe für die Ersteh-
ung einer sanitären Anlage ausgehoben.

Wir machten uns nun daran, die Fahrzeuge zu entladen, um unsere Zelte aufzubauen.

Danach bereiteten Marlies und Elfriede unsere gemeinsame Abendmahlzeit. Wir hatten herrliches Wetter und konnten unser Essen draußen einnehmen.

Am Abend schlenderten wir durch die Stadt und gingen zum Biergarten, wo wir die Möglichkeit hatten, die WM – Fußballübertragung zu sehen.

Am folgenden Morgen, nach unserem gemütlichen Frühstück, starteten wir zur Bootsfahrt auf der Spree. Wir erlebten die Fahrt in bester Atmosphäre.

Nach der Bootstour hatten wir noch reichlich Zeit zum Einkaufen, um unsere Vorräte zu ergänzen

Für den folgenden Tag planten wir eine „historische Kahnfahrt“ auf der Spree.

Unser Kapitän berichtete uns von seiner Arbeit auf dem Kahn, zum anderen über die Technik des Fahrens. Er gab uns auf alle Fragen Auskunft.

Zur Mittagszeit gibt’s Schmalzbrote und natürlich Spreewälder Gurken hier zu kaufen.

Herrliches Landschaftspanorama, gutes Wetter, viel Wasser und Sauerstoff.

Steuerfrau in Spreewälder Tracht                 Einheimischer Junge

Schmucke Holzhäuser

Hier ist der Feuerlöschkahn untergebracht.

Einfach romantisch.                                        Kiosk

Klaus-Dieter beim „Staken“                           Früh übt sich Klaus beim „Staken“

Theo beim „Staken                                        Früh übt sich Toni beim „Staken“

Linienverkehr für Kähne                                  Auch der Hund genießt die Fahrt

Auf der Rückfahrt                                    Auf Wiedersehen! – Bis zum nächstenmal.

Theo, Elfriede und Klaus                                 Stefan

Marlies und Klaus-Dieter                                 Toni

Horst                                                             Toni, Thea und Horst

An der Schleuse                                       Toni öffnet die „Pforte“. Durchfahrt Ahoi!

Spreewälder Gurkenfaß                                   Vor dem Museum

Spreewald-Idylle

Toni und Klaus-Dieter                                        Thea

Backofen                                                         Gastbetrieb

Über die Bootswalze

Familie „Schwan“                                   Philip, Marlies, im Hintergrund Theo

Horst und Toni                                       Zeltlager

Meister Adebar

Schloss Lübbenau                                         Gewitterstimmung

Beim Frühstück                                            Besuch im Museum

Bauernstube                                                 Kahnmodell

Personal-Toilette                                          Heimische Vögel

Einmachgläser und Weckgerät                       Original Spreewälder Gurken

Sehr witzig                                                  Es ist alles reiflich überlegt, was
                                                                           wir fasslich darstellen (Chronik)

Spreewälder Trachten

Hochzeitstrachten                                                               Erntekranz

Vorbereiten aufs Abendessen

Beim Kochen und Grillen


Warten aufs Essen

Bei der Abendmahlzeit

Gemütliches Zusammensein im Clubhaus

Vor unserer Abreise nach Hause.

Dies war ein wunderschöner Urlaub mit viele Erlebnisse und Überraschungen.

Wir danken den Lübbenauer Kanuten für die Nutzung ihres Clubraumes.

Thea Klaren