Erfolge unserer Rennmannschaft

Die einzelnen Ergebnisse der Mitglieder unserer Rennmannschaft waren während der vorentscheidenden Rennen jeweils so gut, daß sich alle Jugendlichen zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft qualifizieren konnten.

Die Deutsche Meisterschaft in der Wildwasserabfahrt fanden vom 18. - 23. Juni 2001 im österreichischen Landeck auf der Sanna statt.

So machte sich denn im Juni die kleine Rennmannschaft mit einem Betreuer auf den weiten Weg ins ferne Landeck. Schon gegen sechs am Morgen ging die Fahrt los, so daß wir am Nachmittag auf dem Campingplatz Sport-Camp Tirol eintrafen. Hier fanden wir eine herzliche Aufnahme und konnten schon etliche Kameraden anderer Kanuvereine begrüßen. Schon am nächsten Tag wurden die ersten Trainingsfahrten auf der Sanna und dem Inn absolviert.

Die Wasserwucht der Hochwasser führenden Sanna war derart stark, daß der Start um Laufe der Woche immer weiter in den unteren Teil der Schlucht verlegt wurde, welches allen Beteiligten sehr entgegen kam.

Leider waren die Rennerfolge unserer Mannschaft nicht so ausreichend, daß es auf einen der ersten drei Plätze reichte. Allein Martin Ulrich konnte sich in seiner Altersgruppe zur Vorweltmeisterschaft qualifizieren.

Dennoch hat die Reise allen sehr großen Spaß bereitet und nach einer schönen Woche in den sonnigen Berge kamen wir wieder in Siegburg an.

Derzeit bildet sich wieder eine neue Gruppe in unserer Rennmannschaft heraus, so daß wir auch in Zukunft noch öfter davon hören werden.

Klaus-Dieter Hentschel